VON ADIDAS ZU ZAUBERHAFT.

Der gestrige wichtige Tag liegt hinter mir, Ostern auch. Beides war gut. Obgleich ich kein passendes Outfit fand. Weder für Ostern, noch für gestern. Und das bringt mich auch gleich zum Thema meines heutigen Posts:

Winter, es reicht, die Message ist angekommen, du bist eiskalt und hart, ich weiß das jetzt. Gestern war ich in meiner Mittagspause mit zwei Kolleginnen in einem Sneaker Store und was soll ich sagen? Nichts, ich war sprachlos und presste gleich mehrere Modelle an mein kleines, wild pochendes und vor Freude tanzendes Herz. Weg mit den dicken Botten, hallo heller Sneaker!

Der Frühling muss einfach bald kommen. Ich habe nämlich voll Lust auf die weißen Torsion Allegra Running-Sneaker aus der brandneuen adidas Originals Frühjahrskollektion:


Bereits hier berichtete ich über die erste Ausgabe des Celebrity Style Shootings. Und weil ich “news for original girls” regelmäßig verfolge und mich immer freue, wenn ein neuer Artikel in meinem Reader aufploppt, möchte ich dir das zweite Shooting mit der heißen TV-Moderatorin Hadnet Tesfai auf keinen Fall vorenthalten…

Weiterlesen

Posted in Mode | Getagged , , , , | Kommentieren

KALINKA.VINTAGE // ♥

Morgen ist ein wichtiger Tag für mich. Ein so wichtiger Tag, dass ich mir dafür gern ein neues Outfit gekauft hätte. An wichtigen Tagen trage ich gern etwas Neues, um mich besser oder sicherer oder einfach gewappnet zu fühlen. Deshalb habe ich mich vergangenen Donnerstag mit meiner Freundin Michi nicht zuletzt zum Sushi essen am Hackeschen verabredet.

Wir trafen uns vor COS gingen aber nicht hinein. Vintage sollte es an diesem Nachmittag sein und so zogen wir mit Fisch gestärkten Bäuchen los, um ein paar Lieblingsgeschäfte abzuklappern.

Michi als ehrliche Beraterin mit scharfem Blick, viel Humor und modischer Überkompetenz. Und ich, gewillt meine Kreditkarte abzunutzen. Wir begannen mit Das neue Schwarz in der Mulackstraße, einer meiner Lieblingsläden, denn bisher bin ich immer fündig geworden und die Preise sind nicht zu absurd für Mode von Acne oder Missoni und Isabel Marant.

Nur am vergangenen Donnerstag war schier nichts für mich dabei. Gerade bei Vintage Mode ist es mir wichtig, dass die Bluse oder Hose mich finden muss. Nicht ich bin es, die sich das gute Kleidungsstück selbst aufschwatzt und verkauft, sondern es muss mich vom Bügel anspringen – quasi.

Weiterlesen

Posted in Alltag, Mode | Getagged , , , | 3 Kommentare

IT`S FRIDAY // I`M IN ♥

Gerade beginnt die schönste Zeit einer jeden Woche: der frühe Freitagabend. Mädchen verabreden, baden, cremen und lackieren sich. Jungs dieseln sich ein, schniegeln sich und schmieden Pläne mit den Atzen. Der Abend ist voller Erwartungen und mit jedem Schluck Prosecco vor dem Spiegel mit den kichernden Freundinnen steigen die Wünsche, die in dieser Nacht in Erfüllung gehen sollen.

…auch ich entschwinde gleich ins Bad, bade und schlürfe ein Glas Prosecco. Und meinen Wunsch habe ich mir bereits erfüllt: Fuchsia von Shiseido.

Gute Freitagnacht.

Posted in Alltag, Beauty | Getagged , | Kommentieren

ÜBER MEINE BAR // DAS WOHNZIMMER.

Nicht selten laufe ich die Kastanienallee zu meiner kleinen Lieblingsbar runter. Nach der Arbeit auf ein Glas Wein, am Sonnabend mit meiner Freundin Anni für einen Prosecco-Stop beim Shoppen oder am Sonntag zum Frühstück bevor es auf den Trödelmarkt geht. Der schönste Moment ist aber der Freitagabend, bei einem Aperitif, bevor ein neues Restaurant getestet wird – so wie auch heute wieder, am Karfreitag.

Weiterlesen

Posted in Alltag | Getagged | Kommentieren

THE FUR FOUND.

Auf Facebook, in der U-Bahn neben mir, am Telefon und selbst in meiner kleinen Lieblingsbar wird nur noch über das Wetter und den kalten, nicht enden wollenden Winter geschimpft. Mit Recht, wie auch ich finde. Ich habe es satt, mir meinen Wollschal um den Hals zu würgen. Schon mehrfach ist es passiert, dass ich mir meinen aktuellen Lieblingslippenstift dabei in die cremebeige Wolle geschmiert habe.

Ich liebe auch meine Dr. Martens, aber nicht so sehr, dass ich sie noch die kommenden zwei Wochen tragen möchte. Das Wort Pullover kann ich auch nicht mehr hören, geschweige denn entscheiden, welches Strickmonster ich heute trage, um der Eiseskälte die Stirn zu bieten.

Ich habe auch aufgehört zu zählen, wie oft am Tag ich mir meine juckenden Hände eincreme und gestern trug ich sogar zum ersten Mal ein Unterhemd. Und ich hasse es, mehrere Schichten zu tragen – als Jugendliche hatte ich mehr Blasenentzündungen als Unterhemden im Schrank.

Weiterlesen

Posted in Mode, Stilkritik | Getagged , , | 2 Kommentare

THE HEART IS DECEITFUL ABOVE ALL THINGS.

Lieber Peter Pan,

nach zweiwöchiger Abstinenz bin ich endlich wieder zurück. Es waren die tristen Tage und kurzen Abende, die mir die Lust am Schreiben genommen haben, die mich davon abgehalten haben, überhaupt etwas zu tun. Mein Reader ist zum Bersten voll, mein Alltag vergleichsweise leer und um mir das Gefühl zu geben, ich hätte wenigstens etwas geschafft, habe ich alle Artikel als gelesen markiert.

Über meinen Pragmatismus lachst du jetzt vielleicht…

Weiterlesen

Posted in Alltag, Erogene Zone | Kommentieren

WINTER // VERPISS DICH.

Ich wünsche mir Glück. Ich wünsche mir Zuversicht. Ich wünsche mir mehr. Die innere Unruhe mit schönen Dingen wegkaufen macht keinen Spaß und auch keinen Sinn mehr. Dinge, die ich liebe nerven mich. Alles, was ich stattdessen nicht haben kann, fasziniert mich. Ist der Winter schuld? Ich weiß es nicht. Ich weiß auch alles andere gerade nicht. Aber weil ich egoistisch bin, muss es einen Verantwortlichen dafür geben: Es tut mir nicht leid, Väterchen Frost – verpiss dich.

(Foto: www.facebook.de)

Posted in Alltag, Erogene Zone | Getagged , | Kommentieren